Paten

Jeder sieht die Welt aus anderen Augen, hält andere Dinge für wichtig und unverzichtbar. Doch wir leben auf dieser Erde nicht allein. Es sind Menschen um uns, die uns helfen und unterstützen, ihnen gebührt unser Dank.

Ein dickes Dankeschön an unsere Tierpaten!

Sie hat für unsere kleine Princessa, eine Jahrespatenschaft übernommen.


Engagement hat große Priorität für die Inhaber Iris & William vom Cafeteria Bistro Due.
Sie haben die Patenschaft für unsere Tiere übernommen.

 

Herzlichen Dank


Iris &William
Cafeteria Bistro Due - Restaurant
Marina de Denia


Eine Patenschaft aus Überzeugung!

Paprika Country- und Westernband aus dem Schwabenland

Wir gehen von der gemeinsamen Überzeugung aus, dass gesellschaftliches Gedeihen und Wohlergehen gefördert und unterstützt werden muss.

Soziales Engagement für Kinder mit und ohne Behinderung ist das schönste und höchste Glück auf Erden.

Eine Patenschaft zu übernehmen bedeutet für uns:

Einen Teil der gesellschaftlichen Verantwortung zu übernehmen, zu helfen und zu unterstützen.

Wir sind von dem Therapiekonzept der “Pequeno-Rancho Denia“ und der Organisation überzeugt und übernehmen mit großer Freude die Patenschaft.

Viele kleine und große Erinnerungen sind uns aus dem Paradies auf Erden geblieben:

die Tiere der Ranch, die Sterne der Nacht, die Blumen des Tages, die Sonne, das beruhigende Meer und die leuchtenden, lachenden Augen der Kinder.

www.paprika-country.de


Letzte Aktualisierung am 23.03.2017