Jeder kann eine gute Sache unterstützen

Jeder kann eine gute Sache unterstützen, dazu muss er keinen Reichtum haben.

Sicher, ohne Geld geht nur wenig. Aber ohne tatkräftige Unterstützung anderer geht gar nichts!

Auch kleine und mittlere Spenden können eine große Wirkung erzielen.

Mit den Spenden werden alle unsere Projekte, Kinder und Familien gezielt und unbürokratisch unterstützt

Sponsoren, Spender und Patenschaften

Sponsoren und Spender sind jederzeit willkommen und hilfreich.

Möchten Sie unsere Pequeño Rancho / Espana unterstützen?

Wir sind auf Spenden und Sponsoren angewiesen. Nur so können wir unsere Leistungen individuell gestalten und die Lebenssituation von großen und kleinen Menschen mit Behinderungen  und schweren Belastungen verbessern.

Sachspenden gesucht!

Reithelme für Kinder, Jugendliche und Erwachsene, Satteldecken, Trensen, Sättel für Reitpferd und Pony, Halfter und Strick, Fliegenschutz, Reitsicherheitswesten, Putzkasten usw.

Spenden und Helfen

Auch eine kleine einmalige Spende kann uns schon weiter helfen. Wirklich jeder Cent wird von uns verantwortungsvoll zur Unterstützung der Tierassistierten Therapie, für die Tiere und die Pequeño Rancho eingesetzt.

Bankverbindung:

Schattenkinder e.V.

IBAN: DE18 49450120 0221372121

BIC: WLAHDE44XXX

Verwendungszweck: Pequeno Rancho

Sparkasse Herford

_____________________________________________________________________________________

oder direkt an:

Angelika Riegmann-Matthies

IBAN:  ES42 0081 1337 1800 0132 2535

Bic:     BSABESBB

Verwendungszweck: Pequeno Rancho

Banco de Sabadell

Über jede noch so kleine Unterstützung sind wir Ihnen sehr DANKBAR.

Im Eingangsbereich der Pequeño Rancho / Espana  steht eine große Sponsorentafel, auf der alle Sponsoren und Paten mit Namen dankenswerterweise abgebildet werden. Die Sponsoren - Spendengelder  werden zur Weiterentwicklung der Ranch und Tierassistierten Therapie eingesetzt. 

Auf Wunsch stellen wir Ihnen gerne ab 200 Euro eine Spendenquittung aus - Spenden bis zu 200 Euro können ohne Spendenquittung - Zuwendungsbestätigung - mit dem Einzahlungsbeleg oder Überweisungsbeleg beim Finanzamt eingereicht werden.

Paten gesucht!

Link zu Paten Schafften

Tiergestützte Therapie mit American Miniature Horse.

Unsere Pferdchen sind die Therapeuten von Kindern mit besonderen Bedürfnissen. Die Haltung und Pflege von unseren Pferdchen ist teuer,  zu den Kosten für Futter und Unterkunft, kommen noch regelmäßig Hufschmied - Tierarztkosten und Weiterbildung hinzu. Damit wir die Therapiekosten für die Eltern und Angehörigen möglichst gering halten können, sind wir auf der Suche nach Paten für unsere Therapiepferdchen.

Sie können entweder selbst Pate werden oder eine Patenschaft als Geschenk für Verwandte oder Freunde abschließen.  Die Patenschaft kann halb- oder ganzjährig übernommen werden. Der monatliche Beitrag beträgt 30 Euro. Sie beginnt mit dem ersten Tag des auf dem Patenschafts-Vertrag angegebenen Datums und endet automatisch mit Ablauf des vereinbarten Zeitraumes bzw. mit Ende der Lebenszeit des Pferdes. Die besondere Liebe und Beziehung zwischen dem Paten und seinem Lieblingspferdchen wird geehrt, indem an der Stalltür eine Tafel den Namen des Paten verrät und ihm eine Patenschaftsurkunde übergeben wird.

Jedes unserer Pferdchen, darf auch mehrere Paten haben. Natürlich können Sie auch, Ihr Patenpferdchen  jederzeit gerne besuchen. Wir bedanken uns für Ihr Interesse und würden uns freuen, wenn Sie uns in Sachen Patenschaft persönlich ansprechen würden.

Letzte Aktualisierung am 22.02.2017